YOU MAKE ME CRAZY (LOCO)

LINd-O

prev next
loop
LINd-O - YOU MAKE ME CRAZY (LINDO - LOCO) Cover

OUT NOW!!

LINd-O - YOU MAKE ME CRAZY

English Version

iTunes

Spanish Version

iTunes

ABOUT LINd-O

LINd-O (bürgerlich Leandro Jasso Steinschorn) wurde 1991 in Wien als Sohn brasilianischer Eltern geboren. Im 7. Lebensjahr kehrte die Familie zurück nach Brasilen, doch nach nur 4 Jahren zog es Mutter und Sohn wieder zurück nach Wien.

Musikalisch startete Lind-O sehr früh in einer französischen Hip Hop Band. Sein Sprachtalent kam ihm zugute: Er rappte auf französisch und sprach fließend Deutsch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch.

Mit 16 begann er, regelmäßig in Bars zu singen, und es fiel bald auf, dass Frauen aller Altersgruppen ihn mochten und Männer ihn als Kumpel-Typ schätzten. Er gibt auf der Bühne so viel Energie, dass er die Menschen in seinen Bann zieht.

LINd-O | Leandro Steinschorn

2014 wurde dieses Talent von Clemens Riha, Geschäftsführer einer erfolgreichen Immobilienfirma mit großer Liebe zur Musik, entdeckt und unter Vertrag genommen. 2015 lernte Clemens Riha eher zufällig Christian Seitz kennen, den ehemaligen Produzenten von DJ Ötzi (Anton aus Tirol, Hey Baby, 7 Sünden …). Seitz hatte sich vor Jahren bewusst von der Party Szene verabschiedet. Es bedurfte einiger Anläufe, ihn dazu zu bewegen, sich einen Live-Auftritt von LINd-O anzusehen.

Seitz: „Ich war sprachlos. Ich fühlte mich um 17 Jahre zurück versetzt, als ich Ötzi zum ersten Mal live sah. Diese mitreißende Energie, der man sich nicht verschließen kann, habe ich seither bei keinem Künstler erlebt. Dazu kommt das richtige Alter, das gute Aussehen und dass er 4 Sprachen fließend spricht. Ich gab meinen Widerstand auf.“ Ein Hit musste her!

Seitz: „Mit DJ Ötzi waren ja alle Hits Cover Versionen. Wir wurden dafür häufig kritisiert … Also dachte ich: Wenn schon „zurück“ in die Party-Welt, dann muss das auch ein Schritt nach vorne sein: Ein Original Song musste her – geschrieben von / für LINd-O.

Seitz besuchte einen befreundeten spanischen Produzentenkollegen, der schon Hits für Loona, David Bisbal, mehrere spanische The Voice Gewinner und viele andere geschrieben hatte. Die Vorgabe war: „Brasilianisch, Sommer, Tanz, Spaß.“ In weniger als 4 Stunden entstand „You Make Me Crazy“.

Schon beim ersten Hören war klar: Ohrwurm!

Man schrieb Texte in Englisch, Spanisch und Portugiesisch und produzierte den Song gleich in 3 Sprachen, denn man war sich einig: Das ist ein potentieller Welthit! (Labels in Brasilien sprachen sofort auf die portugiesischer Version an).

LINd-O überraschte im Studio mit perfekter Vorbereitung (3 Sprachen ohne Textblatt – jedes Wort saß) und nicht enden wollender Energie. Clemens Riha organisierte einen „fetten“ Videodreh mit über 50 Personen am Set.

Ende Juli waren die Mixes und das Musikvideo fertig und man holte die ersten Reaktionen von DJs & Testpublikum ein… und die sind fantastisch.

Vielleicht sind ja alle „Lo-o-o-o-co!!“ und „tanzen mit LINd-O“.

CONTACT

LINd-O
Management & Booking

Frauengasse 8
A 2500 Baden 

Tel.: +43 50 433 433
E-Mail: info@lind-o.com